Facebook Gewinnspiel

Gewinne ein Holzbuch mit Individualisierung und Holz deiner Wahl aus unserer startnext-Kampagne:

👉https://www.startnext.com/jungholz/

Hier gibt es über 20 % Rabatt und Weihnachtsgeschenk-Garantie für unser Holzbuch.

So funktioniert´s:

1. Like unsere Seite.

2. Kommentiere (Lieblingsholzart) oder teile diesen Beitrag.

Kennst du Jemanden, der das Holzbuch lieben wird? ➡️ verlink ihn oder sie im Kommentar.

Das Gewinnspiel endet am Dienstag 18:00 und Mittwoch Vormittag werden wir den glücklichen Gewinner bekannt geben.

Die Auslieferung erfolgt Anfang Dezember, noch vor allen anderen.

 

 

    Das sind unsere rechtlichen Aspekte für das Gewinnspiel auf Facebook.

    1. Das Gewinnspiel startet am 20.11.2017  und endet am  21.11.2017 um 19 Uhr

    2. Es werden unser Jungholz Holzbuch verlost. 

    3. Teilnehmen kann jede/r, der/die oben stehenden Voraussetzungen erfüllt.

    4. Kommentare die gegen die Facebook Richtlinien, deutsches Recht und oder das Copyright verstoßen werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen. 

    5. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen innerhalb der Grenzen der Europäischen Union.

    6. Die Gewinner werden binnen 24 Stunden nach Gewinnspielende nach dem Zufallsprinzip ermittelt.

    7. Die Gewinner werden über die Facebook Kommentarfunktion des Facebook Posts informiert. Jeder Gewinner muss sich innerhalb von 5 Werktagen per E-Mail an info@jungholz-design.com  oder über eine private Nachricht an die  Facebook Seite von Jungholz mit seinen Adressdaten melden. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist wird das Holzbuch erneut unter allen Teilnehmern verlost. 

    8. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook.

    9. Es werden alle Facebook Namen der Teilnehmer erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Adressdaten werden nur von den Gewinnern erfasst und nur zum Versand des Gewinnes genutzt.   Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.

    Es werden niemals Daten an Dritte weitergeben.